"Girls" auf Cover

Samstag, 18. Januar 2014 | |

Wer träumt nicht einmal davon auf dem Cover der Vogue zu erscheinen?

Was hält uns davon ab?
Unsere Figur? Unser Nicht-Promi-Status? Eventuell ein Streit mit der Chefredakteurin?
Nicht so Lena Dunham!

Powerfrau Lena Dunham (27), Erfinderin und Schauspielerin der Kult-Serie "Girls" hat es allerdings geschafft. Mit ihrer Kleidergröße 44, zeigt sie in einer Fotostrecke der Februar Ausgabe der US Vogue, dass auch fülligere Stars sich sehr gut in High-Class Mode machen. Mit ihrer offenen Art und ihrer  Unverfrorenheit, konnte sie Anna Wintours eisiges Herz auftauen, und sich aufs Cover der US Vogue katapultieren.

Doch nicht nur die US Vogue, auch die British Vogue setzt auf das Motto: "Big ist Beautiful"
Mit der "Rolling in the Deep"- Sängerin Adele auf dem Cover, konnten sie auch zahlreiche Leser zum staunen bringen.

Vielleicht werden es ihr so einige Modezeitschriften nachtun und plötzlich einen etwas molligeren Star auf ihr Cover setzen, um eine gute Publicity zu machen.


Wir sagen: Hut ab!!!

xo Sese

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Mira, CopyPasteLove.